11. November 2021
Bahnumbau: Wirtschaftsrat für Trennung von Streckennetz und Betreiber
RND RedaktionsNetzwerk Deutschland

Der Wirtschaftsrat antwortet den bekannt gewordenen Bahn-Zerschlagungsplänen der möglichen Ampelkoalitionäre mit einem Positionspapier. Es listet unter dem Titel "Mehr Zugkraft für die Schiene" Vorschläge auf, wie "das System Schiene gestärkt werden kann". "Statt Debatten über eine Zerschlagung der Bahn braucht es jetzt einen grundsätzlichen Neustart der Bahnpolitik", sagte Wolfgang Steiger. "Der von den potenziellen Ampelkoalitionären diskutierte Umbau der Bahn wird nicht zu den gewünschten Verlagerungseffekten führen, solange es keinen unabhängigen Betreiber der Schieneninfrastruktur gibt, der die Verfügbarkeit des Netzes neutral regelt und damit optimale Angebote im Sinne des Verkehrsträgers Schiene ermöglicht."

 

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de