Pressemitteilungen

06. Dezember 2021 Wirtschaftsrat: Ampel muss sofort auf drohende Stromlücke reagieren Wolfgang Steiger: Versorgungssicherheit von Industrie und Haushalten nicht leichtfertig aufs Spiel setzen
24. November 2021 Bundesdelegiertenversammlung wählt neues Präsidium und Bundesvorstand Astrid Hamker für weitere Amtszeit als Präsidentin des Wirtschaftsrates der CDU e.V. bestätigt
24. November 2021 Erfreuliche wie heikle Weichenstellungen im Koalitionsvertrag Wolfgang Steiger: Wichtiges Bekenntnis zur finanzpolitischen Solidität durchhalten
15. November 2021 - Berlin
Wirtschaftsrat setzt sich für 3 G-Regelung am Arbeitsplatz ohne Zusatzbelastungen für die Unternehmen ein Wolfgang Steiger: Angesichts steigender Corona-Zahlen brauchen wir jetzt Maßnahmen, um einen neuen, für die Wirtschaft verheerenden Lockdown zu verhindern.

10. November 2021 - Berlin Wirtschaftsrat fordert angesichts von Steuermehreinnahmen in Milliardenhöhe Absage an Steuererhöhungen Wolfgang Steiger: Angesichts der aktuellen Schätzungen müssen die Ampel-Parteien einer Erhöhung der Erbschaftsteuer eine Absage erteilen und Pläne zur Abschaffung der Abgeltungsteuer verwerfen
05. November 2021 Wirtschaftsrat fordert globale Ausweitung des EU-Emissionshandels Wolfgang Steiger: Nur dadurch kann eine Minderung der Treibhausgasemissionen nachhaltig erreicht werden

01. November 2021 Wirtschaftsrat unterstützt Abbau von Handelsbeschränkungen zwischen EU und USA Wolfgang Steiger: Angesicht der Störungen internationaler Lieferketten hat die Reduzierung staatlicher Handelshemmnisse besondere Dringlichkeit
25. Oktober 2021 Junger Wirtschaftsrat wählt Caroline Bosbach an die Bundesspitze Als Stellvertreter bestimmte die Mitgliederversammlung Ferdinand Herfeldt und Karl-Christian Lauk

20. Oktober 2021 Wirtschaftsrat bedauert Rücktritt von Bundesbankpräsident Jens Weidmann Wolfgang Steiger: Eine der wichtigsten, kompetentesten und glaubwürdigsten Stimmen eines stabilitätsorientierten Kurses geht damit verloren
20. Oktober 2021 Wirtschaftsrat kritisiert Schulden-Debatte und fordert Rückbesinnung auf EU-Stabilitätskriterien Wolfgang Steiger: Mit Schuldenexzessen wird die Illusion einer Wohlstandsmehrung ohne Beschränkungen und Ersparnisbildung geschaffen, das ist auf Dauer nicht tragfähig
15. Oktober 2021 Keine neuen Schattenhaushalte zur Umgehung der Schuldenbremse Wolfgang Steiger: Sondierungsergebnis bleibt bei Haushaltspolitik zu unklar - Absage an Steuererhöhungen sowie an die Einführung neuer Substanzsteuern ist ein positives Signal

14. Oktober 2021 EEG-Umlage abschaffen, staatlichen Anteil am Strompreis endlich senken Wolfgang Steiger: Die stark steigenden Energiepreise sind ein Alarmsignal für die Wettbewerbsfähigkeit am Standort Deutschland
07. Oktober 2021 Wirtschaftsrat unterstützt Forderung des Rechnungshofes nach Einhaltung der Schuldenbremse Wolfgang Steiger: Schon vor Beginn der Ampel-Sondierungen schaltet die Finanzkontrolle angesichts der Finanzpläne von SPD und Grünen auf Rot
20. September 2021 Wirtschaftsrat spricht sich strikt gegen Steuererhöhungen aus Wolfgang Steiger: Die Pläne von Bundesfinanzminister Scholz sind für Familienunternehmen, den Mittelstand und damit auch den Standort Deutschland insgesamt brandgefährlich
16. September 2021 Wirtschaftsrat warnt vor EU-Arbeitslosenversicherung Wolfgang Steiger: Strukturreformen sind das Rezept gegen Arbeitslosigkeit in Europa, immer höhere Transferzahlungen lösen das Problem nicht
14. September 2021 Wirtschaftsrat fordert mehr Rentenehrlichkeit und Reformpläne von allen Parteien Wolfgang Steiger: Die nächste Legislaturperiode bietet die letzte Chance, das Rentensystem fit für den demografischen Wandel zu machen
10. September 2021 Wirtschaftsrat unterstützt Forderung nach soliden EU-Haushaltsregeln Wolfgang Steiger: Wachsende Schulden, die zudem schrankenlos monetisiert werden, sind ohne wachsende Produktivität wie Kalorien ohne Nährstoffe
06. September 2021 - Berlin Wirtschaftsrat: Politik rüttelt an der Schuldenbremse als tragender Säule deutscher Finanzpolitik Wolfgang Steiger: Der Schuldenbremse ist es zu verdanken, dass Deutschland den finanzpolitischen Spielraum hatte, in der Corona-Krise entschlossen zu reagieren
31. August 2021 - Berlin Wirtschaftsrat verleiht Gedenkmünze Ludwig Erhard in Gold Astrid Hamker: Bundeskanzler Sebastian Kurz hat sich vorbildlich für die Soziale Marktwirtschaft eingesetzt
31. August 2021 - Berlin Wirtschaftstag 2021 startet mit starker Beteiligung und hochkarätigen Referenten Heute Abend Verleihung der Ludwig-Erhard-Gedenkmünze in Gold an den österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft