15. November 2021
Prominente Manager und Unternehmer unterstützen die Wahl von Merz
WirtschaftsWoche

Der Vorstand des CDU-Kreisverbands Hochsauerland nominierte Friedrich Merz am Montagabend einstimmig für das Amt des neuen Bundesvorsitzenden. Merz, der seit dem Rückzug von Angela Merkel aus der CDU-Spitze jetzt den dritten Anlauf auf das Amt des Parteivorsitzenden unternimmt, gilt nicht nur bei den mehrheitlich älteren und männlichen CDU-Mitgliedern als Favorit. Der frühere Manager des Vermögensverwalters Blackrock kann sich auch über die Unterstützung der Wirtschaft und die persönliche Empfehlung bekannter Unternehmer freuen. Mit großer Ausdauer für Merz geworben hatte auch Wolfgang Steiger, dem Merz seit seinem politischen Comeback als Vizevorsitzender angehört.

 

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag in der WirtschaftsWoche Online.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de